tennis_4.jpg

Nutzung der Boule , der Beachvolleyball und Beach-Soccer- Anlage

Boule - Anlage:

Wer die Boule - Anlage nutzen möchte, meldet den Spiel - Termin bei Helmut Weiß an.

Mitglieder der Tennisabteilung, können die Boule - Plätze kostenfrei nutzen.

Nichtmitglieder zahlen eine Nutzungsgebühr die pro Teilnehmer berechnet wird.

Die Benutzungsgebühr beträgt: 1,50 € pro Person

Die Boule - Kugeln werden gestellt, Helmut Weiß ist für die Ausgabe der Boule - Kugeln anzusprechen, es ist auch möglich eigene Boule - Kugeln zu benutzen, die Nutzungsgebühr verringert sich dadurch nicht.

Getränke können bei Bedarf aus den Bestand des Tennisheims gegen Bezahlung bestellt werden.

 

Beach - Volleyball - Soccer - Anlage:

Wer die Beach - Soccer - Anlage oder Beach - Volleyball Anlage nutzen möchte, meldet den Spieltermin bei Helmut Weiß an.

Mitglieder der Tennisabteilung, können die Beach-Anlage kostenfrei nutzen.

Die Benutzungsgebühr beträgt pro Person und Stunde:
Kinder bis 14 Jahre zahlen eine Grundgebühr von 2,00 € pro Stunde.
Sind mehr als 4 Kinder anwesend, erhöht sich die Gebühr für jedes weitere Kind um 0,50 €

Spieler ab 15 Jahre zahlen eine Grundgebühr von 6,00 €.
Sind mehr als 4 Spieler anwesend, erhöht sich die Gebühr für jeden Spieler um 1,50 €

 Getränke können bei Bedarf aus den Bestand des Tennisheims gegen Bezahlung bestellt werden.

 

Telefon- Nr.: und Mail - Adresse:

Name: Helmut Weiß

Telefon: 05454 1365

Mobil: 0157 36126819

E - Mail: helmut.weissDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Auskünfte können auch beim Tennis Vorstand erfragt werden,

E - Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Der Tennisvorstand

Spende der Sparkasse Steinfurt für die Boule - Plätze

 

Eine erfreuliche Spende konnte der Vorstand der Tennisabteilung von

der Filialleiterin der Sparkasse Riesenbeck, Frau Pätzke entgegennehmen.

Die finanzielle Unterstützung in Höhe von 750 Euro war eine gute Starthilfe

für die ersten Investitionen der Bouleplätze und die Anschaffung der Spielgeräte.

Hubert Völkert bedankte sich in Namen der Tennisabteilung und lädt alle

Interessierten Spieler, Spielerinnen ein, die Anlage zu testen und zu nutzen.

Der Bouleplatz befindet sich direkt am Sportplatz und hat zusätzlich ein

kleines Spielfeld für Badminton, Speckbrett oder Softballspiele

Weitere Infos dazu bei allen Vorstandsmitgliedern der Tennisabteilung.

 

Teuto Tennis eröffnet Boule - Platz

 

 

In Verbindung mit dem Sommerfest des Teutovorstandes, wurde am Freitag

der Bouleplatz mit einem kleinen Turnier eröffnet. Zur Verfügung stehen

4 Turnierplätze sowie ein Spielfeld, das sich für Badminton, Speedminton oder

Softball und Speckbrettspiel eignet. Weiterhin ist ausreichend Platz für kleine

Kegel/Ballspiele oder das Kubbspiel. Dieses mutlifunktionale Spielangebot bietet für fast alle Altersgruppen die Möglichkeit, sich in vergnüglicher, geselliger Runde etwas sportlich zu betätigen oder auch intensiv die Kondition und Reaktion beim Badminto zu testen.

Spielmöglichkeiten bestehen ab sofort und die entsprechenden Spielutensilien

sind vorhanden. Angesprochen sind Familien, Nachbarschaften Kegelvereine, Cliquen und Feundeskreise, die sich vieleicht in Verbindung mit einem kleinen Picknick für einige Stunden mit den rund 700 Gramm schweren Kugeln mit

ihrem Spielpartner im Turnier messen wollen. Der Platz befindet sich direkt

an der Tennisanlage im Vogelsang und kann gegen einen erschwinglichen Obulus gemietet werden. Nähere Informationen sind erhältlich bei:

Helmut Weiß und bei allen

Vorstandsmitgliedern der Tennisabteilung.