schwimmen_3.jpg

Abteilungsversammlung 2017



Einige Schwimmerinnen und Schwimmer fanden sich im Teuto-Treff zur diesjährigen Abteilungsversammlung ein.
Philipp Wernsmann startete mit einem Rückblick. Hier sind besonders zu erwähnen das Abschneiden auf den Bezirksmeisterschaften und das Jubiläumspfingstlager.
Ein Blick in die kommende Saison hofft auf zahlreiche Wettkampfbesuche. Auch die Masters streben eine Fahrt nach Bremen zu den Deutschen Kurzbahnmeisterschaften an.
Erfreulich ist, dass alle Trainer an Bord bleiben. Mit Katharina Lütkemeyer und Robin Neuenhaus stehen zusätzlich noch zwei neue Trainer am Beckenrand.
Eine sportliche Herausforderung mit 50 x 100m Freistil wird gemeinsam mit den Triathleten im Trainingsplan eingebaut.
Als Termine stehen auch schon die Nikolausfeier für den Nachwuchs der Schwimmabteilung (02.12.2017) und der Wintergang (13.01.2018) fest.
Des weiteren standen Wahlen an. Einstimmig wurde der Vorstand wieder gewählt.

Sommer-Spaß-Aktion

Die Schwimmabteilung hat in den großen Ferien eine Sommer-Spaß-Aktion gestartet. Bei gutem Wetter starteten die neun Schwimmer auf einen ca. 5 km langen Fußweg. Es warteten 7 Spielstationen, die zuvor von den Trainer vorbereitet wurden, auf die Kinder. Die Schwimmer wurden in zwei Mannschaften aufgeteilt. Aufgabe war es die gestellten Quizaufgaben zu lösen. Besonderes Kopfzerbrechen bereiteten die Fragen:"Wer ist der Präsident der Schwimmabteilung? oder was bedeutet: mach mal den Nichtschwimmer?" Die Köpfe qualmten mächtig und es gab eine Siegermannschaft mit knappen Vorsprung. Im Anschluß wurde noch gegrillt und die Sommeraktion ging dem Ende entgegen. Aber eins ist sicher: Schwimmer finden sich auch an Land zurecht. Schade war jedoch, dass nur wenige Kinder in den Ferien die Zeit fanden an dieser Aktion teilzunehmen.

Ein Dank geht an das Vorbereitungsteam Carolin und Theresa Daßmann!!!  


Nordwestfälische Langbahn-Meisterschaften 2017

Am 08./09.07.2017 fanden die Nordwestfälischen Langbahnmeisterschaften im Freibad Münster statt.
Es nahmen insgesamt 30 Vereine aus dem Schwimmbezirk Nordwestfalen teil. Der SV Teuto Riesenbeck war mit 9 Schwimmer/innen vertreten.

Jannik Schulte (2004)
100m Rücken 1:26,98 7. Platz
200m Freistil 2:41,98 9. Platz
100m Schmetterling 1:35,54 9. Platz
100m Freistil 1:10,26 8. Platz
200m Lagen 3:04,55 6. Platz

Weiterlesen: Nordwestfälische Langbahn-Meisterschaften 2017

51. Vereinsmeisterschaften