Previous Next

21.09.2019 - Riesenbecker Wies'n 3.0

„O’zapft is“, heißt es seit Samstag nicht nur auf dem Münchner Oktoberfest. Auch auf dem Gelände von Hof Lammers in Riesenbeck wurde zum dritten Mal zur weiß-blauen Gaudi eingeladen.

 Dabei hatte die Riesenbecker Wiesn nicht nur erwartungsgemäß etwas weniger Gäste als das süddeutsche Vorbild. Auch im Vergleich der Vorjahre war die Resonanz geringer. Dass dieses Mal nur um die 320 in Dirndl und Lederhosen gekleidete Feierwillige kamen, erklärten die Organisatoren mit der zeitgleich stattfindenden Betriebsfeier der Firma Beermann. Das Problem wurde auf Riesenbecker Weise gelöst: Die, die da waren, gaben einfach etwas mehr, um den Zeltboden zum Beben zu bringen. Großen Anteil an der Stimmung hatte die Liveband „Original Sterntaler“. Mit Oktoberfest-Hits und Spielen wie „Bierkrug stemmen“ hatte sie Partygesellschaft bis tief in die Nacht im Griff.
Quelle: IVZ