Teuto 1 - Bezirksliga

Teuto Riesenbeck - SuS Neuenkirchen II
Sonntag, 04.12.2022, Anstoß: 14.30 Uhr, Endstand: 1:4

-Das war nicht gut, was die Kicker des SV Teuto Riesenbeck am Sonntagnachmittag im letzten Punktspiel des Jahres geleistet haben. Das wissen sie selbst. Mit 1:4 (0:4) mussten sie sich gegen den SuS Neuenkirchen II geschlagen geben und liefen dabei von Anfang an der Musik hinterher. Die Enttäuschung hielt sich aber im Rahmen. Zurecht. Denn was der Aufsteiger in der Hinrunde insgesamt abgeliefert hat, ist aller Ehren wert. Entsprechend schließt Teuto die erste Serie als aktuell Fünfter mit 29 Punkten ab. 

So war auch die Stimmung beim anschließenden kleinen Weihnachtsmarkt im Oase-Stadion gut. „Die Spieler sollen den Moment einfach genießen“, gönnte ihnen Trainer Niklas Plake diese Ausgelassenheit. „Was die Mannschaft in den vergangenen Monaten geleistet hat, ist einfach phänomenal.“ 

Am Sonntag aber war die Luft einfach raus. Zudem war der Wurm drin. Florian Schocke fehlte wegen der fünften Gelben Karte. Niklas Plake selbst und Niklas Heilemann mit Verdacht auf Muskelfaserriss mussten das Feld frühzeitig verlassen. So richtig in die Zweikämpfe kam Teuto nicht. „Das waren nicht wir“, meinte denn auch Niklas Plake. „Wir können es deutlich besser, aber es lief einfach nicht.“ 

So kam die SuS-Reserve zu einfachen Toren, da sich die Hausherren insbesondere vor dem 0:2 und dem 0:3 auch noch böse individuelle Patzer erlaubten. Mann des Tages war Aykut Demir, der im ersten Durchgang drei Treffer markierte. Seinen Hattrick kaputt machte Mannschaftskamerad Timo Deiters, der zum zwischenzeitlichen 0:3 traf. 

Für Teuto traf Jan Domagalla in der 78. Minute. Um dem Spiel noch eine Wende zu geben, kam dieser Treffer aber zu spät. Es blieb beim 1:4. Dennoch hatte Teuto allen Grund, einen zufriedenstellenden Jahresabschluss zu feiern. 

Teuto Riesenbeck: Wölte - Winnemöller, Stallmeier, Bischoff (65. Schröer), Sackarendt, Abelmann, Heilemann (35. Selchow), Domagalla, Plake (28. Völkert), , Heeke, Grave (60. Helmig) 

Tore: 0:1, 0:2, 0:3 Demir (21., 34.), 0:3 Deiters (38.), 0:4 Demir (42.), 1:4 Domagalla (78.).

Quelle: IVZ

Geschäftsstelle

Besuchen Sie uns doch in der Geschäftsstelle bei electroplus Beermann!

Dienstag: 15:00 bis 17:00 Uhr

Freitag: 10:00 bis 11:30 Uhr

SV Teuto Riesenbeck e.V. Geschäftsstelle
Heinrich-Niemeyer-Str. 50
48477 Hörstel-Riesenbeck

Anfahrt mit Navi

Sportanlage Teuto Riesenbeck
Oase Arena
Im Vogelsang 79
48477 Hörstel - Riesenbeck

Grüne Halle Riesenbeck
Im Vogelsang 15
48477 Hörstel - Riesenbeck