Teuto 1 - Bezirksliga

SV Teuto Riesenbeck - SuS Neuenkirchen II
Sonntag, 14.04.2024, Anstoß: 15.00 Uhr, Endstand: 

Nicht gerade rund lief es bei einem Remis und zwei Niederlagen in der Meisterschaft zuletzt für den SV Teuto Riesenbeck. Am Sonntag stellt sich ab 15 Uhr SuS Neuenkirchen II im Beermann-Sportpark vor. Und da will die Mannschaft des Trainerduos Dennis Esch / Niklas Plake wieder in die Spur finden.

„Da machen wir auch keinen Hehl raus, dass wir dieses Spiel gewinnen wollen“, lässt Esch keine Ausreden zu. Die Saison ist für Teuto zwar noch nicht gelaufen, als Tabellenvierter liegt sie fünf Punkte hinter dem Dritten Emsdetten 05 und fünf Zähler vor dem Fünften BSV Roxel. Ein paar Punkte mehr sollen es aber schon noch werden. „Wir haben bisher eine gute Saison gespielt“, erklärt Dennis Esch. „Die wollen wir fortsetzen und werden nichts herschenken.“ Zur Verfügung steht das gleiche Personal wie zuletzt. Ob es wieder wie im Hinspiel zu einem 5:1-Erfolg reicht, bleibt dahingestellt. Die Reserve des SuS Neuenkirchen hat fünf Punkte Vorsprung vor den Abstiegsrängen und will unbedingt den Klassenerhalt schaffen. Lange Zeit blieb sie in 2024 bei zwei Siegen und drei Unentschieden unbesiegt, bis sie sich in der Vorwoche gegen TuS Graf Kobbo Tecklenburg wieder geschlagen geben musste. „Aber Neuenkirchen steht sehr kompakt und macht die Räume eng“, weiß Dennis Esch. „Da müssen wir mindestens alle Basics abrufen und vor allem in den Zweikämpfen gegenhalten.“

Quelle: IVZ

 

Damen 1 - Bezirksliga

ASC Schöppingen - SV Teuto Riesenbeck
Sonntag, 14.04.2024, Anstoß: 13.15 Uhr, Endstand:

Teuto 2 - Kreisliga A

SV Teuto Riesenbeck II - TuS Recke
Sonntag, 14.04.2024, Anstoß: 13.15 Uhr, Endstand: 

Viele Amtskollegen von Teuto-Trainer Andre Wichert zählen die Tetuo-Reserve nicht zum Kreis der Abstiegskandidaten, da sich die Riesenbecker im Notfall bei der eigenen Ersten bedienen können. Wichert sieht das Ganze anders: „Wir können uns nicht darauf verlassen, Spieler von oben zu bekommen und sind genauso im Abstiegskampf wie die anderen auch.“ Natürlich habe man immer die Option auf personelle Verstärkung, „und das haben die anderen Trainer wahrscheinlich im Hinterkopf“ (Wichert). Die 1:6-Pleite in Büren vom vergangenen Wochenende hat der Teuto-Übungsleiter bereits ausgeblendet, zumal viele Akteure im Vorfeld auf der Grün-Weißen Nacht weilten und entsprechend nicht richtig fit in die Partie gingen. Den Tabellenzweiten aus Recke schätzt er als „brandgefährlich“ ein, der TuS käme immer wieder über lange Bälle. „Das ist der Stil von Holger Althaus“, kann er die Recker gut einschätzen. Wichert hofft, dass er am Sonntagmittag ein paar Youngster aus der Ersten bekommt, zumal einige seiner Akteure im Urlaub weilen.

Quelle: IVZ

A-Jugend - Kreisliga B

A-Jugend - Kreisliga B

JSG Steinbeck/Uffeln - SV Teuto Riesenbeck
Sonntag, 14.04.2024, Anstoß: 11.00 Uhr, Endstand:

 

Teuto II - Rottmann wird neuer Trainer

Teuto II - Rottmann wird neuer Trainer

Dennis Rottmann wird ab dem Sommer Trainer bei A-Kreisligist Teuto Riesenbeck II, dies teilte der Verein mit. Felix Thalmann übernimmt als Co-Trainer.

Rottmann wird auf Andre Wichert folgen und ist derzeit noch Übungsleiter beim SC Dörenthe. Dort wird Rottmann nach mehr als vier Jahren als Chefcoach und zwei Jahren als Assistent zum Saisonende aufhören. Zudem hat Teuto Riesenbeck mit Christoph Büscher einen neuen Sportlichen Leiter.

06.01.2024 - Internes Turnier

Auch in diesem Jahr hat bei uns das "Interne Tunier" statt gefunden. Gespielt wurde in zwei Gruppen.
Gruppe A: Damen 1, Teuto I, Teuto II, Teuto III, Teuto IV
Gruppe B: Damen 2, A1, A2, Alte Herren

Nach vielen spannenden Vorrundenspielen trafen im ersten Halbfinalspiel Teuto1 gegen A 1 aufeinander.  Dieses Spiel endete 2:3.

Das zweite Spiel trugen die Alten Herren gegen Teuto 2 aus. Dieses Spiel endete 1:0.

Das Spiel um Platz 3 (Teuto1 gegen Teuto 2; Endstand: 3:0) wurde direkt mit 9m-Schießen ausgetragen.

Das Finale bestritten die Alten Herren gegen A1. Das Spiel endete regulär 1:1. So kam es auch hier zum 9m-Schießen. Die A 1 gewann mit 7:6.

Nach dem Turnier gab es die Siegerehrung oben im Teuto-Treff. Robert überreichte an den Kapitän Paul Wölte den Teuto-Treff-Pokal.

Der Dank für eine muntere und gelungene Veranstaltung gilt Sonja, Robert und allen anderen, die mitgeholfen haben.

Vielen, vielen Dank.

Weitere Bilder unter Bildergalerie-Fussball

Mannschaftsspielplan

Mannschaftsspielplan

Hier findet Ihr den Spielplan (Stand: 14.03.2024) von der Fußballabteilung des SV Teuto Riesenbeck. 

 

Damen 2 - Kreisliga A

Damen 2 - Kreisliga A

Teuto Riesenbeck II - SC Preußen Lengerich
Sonntag, 21.05.2023, Anstoß: 11.00 Uhr, Endstand: 0:2

Teuto I - Neuverpflichtung von Fabian Muthulingam

Teuto I - Neuverpflichtung von Fabian Muthulingam

„Er ist ein sehr erfahrener Spieler und wird den jüngeren weiterhelfen“, sagt Niklas Plake über Fabian Muthulingam. Der 34-Jährige kickte einige Jahre beim SC Hörstel und wechselte vor der Saison zum SV Mesum II. „Trotz seines Alters ist er topfit. Wir sind froh, dass er sich für uns entschieden hat“, so Niklas Plake. Fabian Muthulingam ist auf der Außenbahn zu Hause und wird „vornehmlich“(Plake) für die Defensive eingeplant.

Quelle: IVZ

E1 goes VFL

E1 goes VFL

Am Samstag machte sich unsere E1 mit der Bahn auf zum Heimspiel VfL Osnabrück gegen VfB Oldenburg. Organisiert wurde die Fahrt von Rainer Kreutzkämper. Begleitet wurden die Kids von ihren Trainern Tobi Achtermann, Nils Kämmer und von Papa Frank Remmersmann. Der VfL siegte 2:0. Vielen Dank für die Organisation und den tollen Tag!