Teuto 2 - Kreisliga A

SV Teuto Riesenbeck II - TuS Recke
Sonntag, 14.04.2024, Anstoß: 13.15 Uhr, Endstand: 

Viele Amtskollegen von Teuto-Trainer Andre Wichert zählen die Tetuo-Reserve nicht zum Kreis der Abstiegskandidaten, da sich die Riesenbecker im Notfall bei der eigenen Ersten bedienen können. Wichert sieht das Ganze anders: „Wir können uns nicht darauf verlassen, Spieler von oben zu bekommen und sind genauso im Abstiegskampf wie die anderen auch.“ Natürlich habe man immer die Option auf personelle Verstärkung, „und das haben die anderen Trainer wahrscheinlich im Hinterkopf“ (Wichert). Die 1:6-Pleite in Büren vom vergangenen Wochenende hat der Teuto-Übungsleiter bereits ausgeblendet, zumal viele Akteure im Vorfeld auf der Grün-Weißen Nacht weilten und entsprechend nicht richtig fit in die Partie gingen. Den Tabellenzweiten aus Recke schätzt er als „brandgefährlich“ ein, der TuS käme immer wieder über lange Bälle. „Das ist der Stil von Holger Althaus“, kann er die Recker gut einschätzen. Wichert hofft, dass er am Sonntagmittag ein paar Youngster aus der Ersten bekommt, zumal einige seiner Akteure im Urlaub weilen.

Quelle: IVZ