Schiedsrichter-0.jpg

Herzlich Willkommen bei der Fußballabteilung

des SV Teuto Riesenbeck e. V.  

Teuto - Riesenbeck - Hymne (Songtext) Teutohymne (mp3)

Kreisliga - A Jugend

SF Lotte - Teuto Riesenbeck                                  Endstand: 1:2
Sonntag, 27.05.2018, Anstoß: 11.00 Uhr

Die Riesenbecker können sich noch aus eigener Kraft den fünften Tabellenplatz sichern und hätten damit das angestrebte Saisonziel erreicht. Das Riesenbecker Trainergespann Dennis Esch und Ulrich Kämmer ist sehr erfreut über den Ehrgeiz der gesamten Mannschaft. Für die SF Lotte war es eine enttäuschende Saison. Sie wollten im oberen Drittel mitmischen und müssen sich nun wohl mit dem achten Tabellenplatz zufrieden geben. Die Lotteraner wollen sich am Sonntag (11 Uhr) für die 2:4-Niederlage aus dem Hinspiel revanchieren.

Quelle: IVZ

Fußballcamp Teuto Riesenbeck 2018

fuballcamp2018

Dennis Esch trainiert Teuto 2

Der aktuelle Trainer der A-Jugend-Fußballer von Teuto Riesenbeck, Dennis Esch, wird in der neuen Saison die 2. Seniorenmannschaft des SV Teuto in der Kreisliga B trainieren. Er wird damit Nachfolger von Thorsten Pelster.

Neuer Trainer der A-Jugend wird ab Sommer Matthias Heilemann, der zuletzt die Teuto-B-Jugend trainierte.

04.05.2018 - Tag des Mädchenfußballs

DSC03044

Bei strahlendem Sonnenschein führten am Freitag morgen die Trainer der Mädchenmannschaften des SV Teuto Riesenbeck den Tag des Mädchenfußball durch. Gegen halb neun trafen 36 Schülerinnen der Riesenbecker und 25 Schülerinnen der Birgter Grundschule in der Oase Arena ein. Als erstes standen Aufwärmspielchen auf dem Programm. So musste in Kleingruppen so schnell gelaufen werden, dass eine Zeitung am Körper bleibt ohne festgehalten zu werden.

Anschließend ging es in 10 Gruppen unterteilt zum Spiel "Bälle klauen". Nach einer Trinkpause und kleiner Stärkung ging es dann in neuen, buntgemischten Gruppen an die unterschiedlichen Fußballstationen. So wurde bereits um die Wette um Slalomstangen gedribbelt, Reifen weitergelegt, Koordinationsübungen ausprobiert und im Kleinfeld wurde 6 gegen 6 gespielt. Als Höhepunkt wurde das Mädchen mit dem stärksten Schuß pro Jahrgang durch Schießen auf die Geschwindigkeitsmessanlage ermittelt. Hier gewann Emma Rohmann mit 62 km/h ein Trikot vom DFB. Weiterhin gab es Minibälle und Haarbänder zu gewinnen. Am Ende bekam noch jedes Mädel eine Medailie für die erfolgreiche Teilnahme.

Es sind sich alle einig, dass muss wiederholt werden und wird sicherlich im nächsten Jahr wieder stattfinden.

04.05.2018 - Tag des Mädchenfußballs

Teuto Riesenbeck veranstaltet am 4. Mai einen Tag des Mädchenfußballs. 

Morgens haben alle Mädchen der Birgter und Riesenbecker Grundschulen im Rahmen eines Projektes die Möglichkeit diese Sportart auszuprobieren. Am Nachmittag bietet Teuto in der Zeit von 16 bis 17.30 Uhr allen interessierten Mädchen ab dem 5. Schuljahr an, in die Welt des Fußballs einzutauchen. Nach ersten Kennenlernspielen findet eine Gruppenaufteilung statt. In Kleingruppen geht es dann über die Ballgewöhnung zu Technikübungen. Im Kleinfeldturnier werden dann Spiele gespielt. Eine Schussgeschwindigkeitsmessanlage steht auch zur Verfügung.

Die Eltern sind herzlich eingeladen, sich das Sportgelände an diesem Nachmittag anzuschauen.

Quelle: IVZ