Wie werde ich Mitglied im Eltern-Kind-Turnen?

Kinder die sich im Eltern-Kind-Turnen frei entwickeln können, erreichen durch vielfältige Bewegungserfahrungen Sicherheit im Umgang mit ihrem Körper, wodurch wiederum ihr Selbstbewußtsein und ihre Individualität gestärkt wird.

Wir machen einen Anfangs- und Abschlusskreis mit Sing- und Bewegungsspielen für die Kleinen und bauen Bewegungslandschaften auf, um das Erlernen vielfältiger elementarer Bewegungsfertigkeiten, wie das Hüpfen, Krabbeln, Beugen, Fangen, Werfen, Klettern, Steigen, Rutschen, Schwingen, Gleiten, Balancieren usw. zu ermöglichen.

Ab einem Alter von 2 Jahren können Sie Ihr Kind bei uns anmelden. Im Eltern-Kind-Turnen bleiben die Kinder häufig bis zu einem Alter von 4 Jahren und wechseln dann zum Kinderturnen.

Wenn Sie Ihr Kind bei uns anmelden möchten, melden Sie sich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Da wir einen großen Zulauf haben, gibt es häufig Wartelisten für die einzelnen Gruppen. Melden Sie Ihr Kind am besten frühzeitig an. Wenn ein Platz frei werden sollte oder zum Ende der Sommerferien die neuen Gruppen gebildet werden, bekommen Sie von uns eine Rückmeldung.

Den Aufnahmeantrag und die Beitragsordnung für das Eltern-Kind-Turnen/Kinderturnen finden Sie unter weitere Informationen Aufnahmeanträge/Beitragsordnung Kinderturnen / Eltern-Kind-Turnen auf unserer Homepage.