Volleyball: Spieltag 12.03.2022

SV Teuto Riesenbeck – TV Dülmen 2:3

Am Samstag, den 12.03.2022, hatte die 1. Damen ein Heimspieltag gegen TV Dülmen und SV Blau-Weiß Aasee IV.

Die Teutodamen starteten schwach in das Spiel und haben nicht mit der Gegenwehr von Dülmen gerechnet. Der Satz wurde leider 17:25 abgeben. „Wir müssen mit dem Kopf dabei sein, uns gegenseitig helfen. Wir müssen von Anfang an Power reinbringen.“, forderte Teuto Coach Jens Oelerich vor dem zweiten Durchgang. Doch auch im zweiten Durchgang spielte die Teuto-Mannschaft nicht mit letzter Konsequenz, lag zwischenzeitlich mit 4:9 zurück. Letztlich war es das bessere Aufschlagsspiel, das aber dennoch zum 27:25-Satzgewinn führte.
„Wir haben das Momentum jetzt auf unserer Seite.“, machte der Teuto-Coach seinen Spielerinnen vor dem dritten Satz Mut. Die Riesenbecker führten mit 11:6 und 14:10 und schien auf dem richtigen Weg zu sein. Erstmals glich der Gast zum 17:17 aus und ging sogar mit 20:17 in Führung. Der SV Teuto Riesenbeck verkürzte auf 19:20. Es war eng, aber drei verschlagene Teuto-Angaben in der Crunch-Time waren mitentscheidend für einen 23:25-Satzverlust.
Der vierte Satz gehörte wieder den Teuto-Damen, der mit 8:4 in Führung ging. Doch die abwehrstarke Dülmener Mannschaft kämpfte sich Punkt für Punkt heran, glich zum 8:8 aus. Zwischenzeitlich führten die Gäste mit 15:11. Nach dem Gastgeber zum 18:18 ausgeglichen hatte, gehörte die Schlußphase der Teuto-Mannschaft. Sie siegte mit 25:19 und schaffte den 2:2-Satzausgleich.
Der Entscheidungssatz war bis zum Stand von 14:14 ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Die entscheidenden Punkte zum 16:14-Satzgewinn verbuchten dann TV Dülmen.
Den Zuschauer wurde ein spannendes Spiel geboten. Doch leider musste sich der SV Teuto Riesenbeck vor eigenen Zuschauern geschlagen geben.

 

SV Teuto Riesenbeck – SV Blau-Weiß Aasee IV 3:0

Anschließend mussten die Teuto-Damen noch gegen den Gegner SV Blau-Weiß Aasee IV spielen. In den ersten beiden Sätzen war die Heimmannschaft klar überlegen. Das zeigen auch die Satzergebnisse von 25:16 und 25:17. Im dritten Satz merkte man bei den Teuto-Damen, dass die Motivation und der Ehrgeiz nachließen. Die Gäste wurden stärker und verbesserten den Block. Teuto musste wieder bis zum Ende kämpfen und gewannen den Satz mit 25:22.
Somit können die Teuto-Damen mit insgesamt vier Punkten an dem Spieltag auf Platz 3 vorrücken.

 

Geschäftsstelle

Besuchen Sie uns doch in der Geschäftsstelle bei electroplus Beermann!

Dienstag: 15:00 bis 17:00 Uhr

Freitag: 10:00 bis 11:30 Uhr

SV Teuto Riesenbeck e.V. Geschäftsstelle
Heinrich-Niemeyer-Str. 50
48477 Hörstel-Riesenbeck

Anfahrt mit Navi

Sportanlage Teuto Riesenbeck
Oase Arena
Im Vogelsang 79
48477 Hörstel - Riesenbeck

Grüne Halle Riesenbeck
Im Vogelsang 15
48477 Hörstel - Riesenbeck