1. Spieltag: Damen 1 gegen SG Borken-Burlo

In die neue Saison der Volleyball Landesliga 21/22 startete die 1. Damen des SV Teuto Riesenbeck erfolgreich mit einem 3:0 Auswärtssieg gegen die SG Borken-Burlo.

Abteilungsversammlung 2021

Protokoll der Abteilungsversammlung vom 11.04.2021

In diesem Jahr fand die Abteilungsversammlung zum ersten Mal, aufgrund der Corona-Pandemie, online statt. >
Die Vorsitzende Anne Börgermann begrüßte alle Anwesenden. 23 stimmberechtigte Abteilungsmitglieder haben sich zugeschaltet.

4. Spieltag: Damen 1 gegen VSG Ibbenbüren

SV Teuto gewinnt Derby in Ibbenbüren 3:1

Am Samstagnachmittag, 03.10.20 hieß es Derbytime! Teutos erste Damen traf auf Mitaufsteiger VSG Ibbenbüren.

4.Spieltag: Damen 3 gegen Gievenbeck 4

3:0 Sieg für die Damen 3

Schon um 12:00 am Samstagmittag war Spielbeginn in Gievenbeck und die Teutonen gingen konzentriert in den 1. Satz hinein.

3. Spieltag Teuto Riesenbeck 3 gegen Mesum 2

Am Samstag hatte Riesenbeck 3 Heimrecht und das Auftaktspiel gegen Mesum 2 war nicht einfach zu bewerkstelligen, wusste man doch, dass Mesum 2 oben in der Tabelle mitspielen würde. Es wurde daher die Devise ausgegeben, allen Spielerinnen Einsatzzeiten zu geben.

3. Spieltag Damen 1 gegen Blau-Weiß Aasee IV

Am Samstagnachmittag (26.09.2020) traf Damen 1 in Senden auf Blau-Weiß-Aasee IV und konnten sich am 3.Spieltag den 3. Sieg holen.

2. Spieltag: Damen 1 gegen TV Dülmen

Dank Heimsieg sichert sich die 1.Damen den führenden Tabellenplatz in der Landesliga!
Am Samstag, dem 12.09.20, stellte die 1.Damen mit einem 3:0 Sieg gegen den TV Dülmen wiederholt unter Beweis, dass sie in der Landesliga richtig sind.

2. Spieltag: Damen 3 gegen Mesum 3

Am Samstagnachmittag traf Riesenbeck 3 in Münster /Gievenbeck auf Mesum 3. Zu zaghaft zeigte Riesenbeck sich in der Anfangsphase, es wurden Punkte leichtfertig liegengelassen, so dass Mesum mit einem satten Vorsprung davonzog.

1. Spieltag: 1.Damen gegen Westbevern

Die erste Damen von SV Teuto Riesenbeck holt den ersten Sieg nach Hause!
Vergangenen Samstag den 05.09.2020 gewannen die Damen mit 3:1 gegen den SV Ems Westbevern.

1. Spieltag: 3.Damen gegen 2. Damen

Teuto Riesenbeck 3 gegen Teuto Riesenbeck 2

Hoch konzentriert startete Riesenbeck 3 in die neue Saison und die Anfangsphase mit guten Aufschlägen von Carina Börgermann brachten der Mannschaft Sicherheit und Mut, befreit aufzuspielen. Die Punkteführung wurde konsequent beibehalten, so dass der 1. Satz hochverdient mit 25 : 23 beendet wurde.

Aufstieg perfekt!!!

Aufstieg in die Landesliga!

Die 1. Damen hat es geschafft!

Das Saisonziel wurde erreicht, denn ab nächster Saison spielen die Teutonen zum ersten Mal in der Landesliga.

Nach einer vorzeitig abgeschlossenen Saison stehen die Riesenbeckerinnen in der Bezirksliga auf dem 1. Platz, dicht gefolgt vom SV Ems Westbevern und vom VSG Ibbenbüren.

13. Spieltag: 1. Damen gegen Warendorfer SU 3:0

Nach dem bisherigen Tabellenstand hatten die ersten drei Plätze, Ibbenbüren, Westbevern und Riesenbeck, 29 Punkte. Das bedeutet, jetzt ist jedes Spiel entscheidend. Am Samstag haben die Riesenbecker den wichtigen 3:0 Sieg gegen Warendorf erreicht.

12. Spieltag: 1.Damen gegen SV Blau Weiß Aasee V 3:0

Voller Motivation und Selbstbewusstsein vom Spielvortag startete die 1.Damen in ihr Spiel am 08.02.2020 gegen Blau Weiß Aasee V in Oelde.

11. Spieltag: 1. Damen gegen TV Jahn Oelde 3:1

Nachdem die Teuto Damen in den zwei ersten Rückrunde Spielen nicht alles gezeigt haben was sie können, hoffen sie im Spiel gegen Oelde wieder Punkte zu sammeln und somit an die souveräne Hinrunde anzuknüpfen.

10. Spieltag 1. Damen gegen TSC Gievenbeck 2:3

Damit ist es offiziell: Die erste Damen des SV Teuto Riesenbeck hat den Rückrundenstart verschlafen. Auch im zweiten Rückrundenspiel der Saison verlor das Team von Günter Breiwe. Die Hoffnung auf den Aufstieg in die Landesliga ist somit fast erloschen.

7.Spieltag: 1. Damen gegen VBC Beckum

3:0 Heimsieg zum Jahreswechsel

In der letzten Partie des Jahres gegen den Tabellenletzten VBC Beckum konnten sich die Volleyballerinnen der ersten Damen in der grünen Halle drei Punkte sichern.
Obwohl der Gegner Beckum bisher kein Spiel gewonnen hat, zeigte die junge Mannschaft einen starken Kampfgeist und machte Druck mit guten Aufschlägen. Die Riesenbeckerinnen unterschätzten ihren Gegner und fanden somit anfangs nur schwer ins Spiel. Bei einem Punktestand von 8:9 im ersten Satz für Beckum konnte Patrizia Helmig mit einer starken Aufschlagserie einen Vorsprung auf 18:9 ausbauen. Der erste Satz ging mit 25:14 an Riesenbeck.
Beiden Mannschaften konnten weiterhin mit druckvollen Aufschlägen glänzen. Doch während sich die Riesenbeckerinnen leichte Schwächen in der Annahme durch starke und clevere Angriffe ausgleichen konnten, gelang es der gegnerischen Mannschaft nicht, die Bälle in der Annahme zu kontrollieren. Im gesamten Spiel kam es dadurch nur zu wenigen längeren Ballwechseln. Die Teuto Damen konnten sowohl den zweiten, als auch den dritten Satz mit einem Ergebnis von 25:16 Punkten für sich entscheiden.
Dadurch, dass der Direktverfolger VSG Ibbenbüren im Anschlussspiel mit einem 3:2 Sieg gegen Sendenhorst einen Punkt abgeben musste, konnte die die Führung in der Tabelle für die Riesenbecker Volleyballerinnen mit 3 Punkten Unterschied ausgebaut werden.
Insgesamt war das Spiel gegen Beckum ein Arbeitssieg, aber abschließend ein gutes Ergebnis für das Jahr 2019 vor vielen interessierten Zuschauern, sodass die Mannschaft motiviert in das kommende Jahr starten kann. Das letzte Spiel der Rückrunde findet am 12.01.2020 gegen Sendenhorst statt.

6.Spieltag: 1. Damen gegen VSG Ibbenbüren

IMG 20191207 WA0013 

Derby zwischen 1. Damen Riesenbeck und VSG Ibbenbüren 3:2 Sieg
Damen bleiben Tabellenführer!!

5. Spieltag: 1. Damen – Warendorfer SU

Teuto-Damen geben ersten Satz der Saison ab - 3:1
Das heutige Spiel startete auf Teutos Seiten vielversprechend, das Team spielte zu Beginn des ersten Satzes sehr konzentriert und motiviert. Nachdem man sich sogar vom Gegner mit 8 Punkten absetzen konnte (17:9), wurde es allerdings etwas unruhig. Viele Fehler, vor allem in der Annahme, schlichen sich bei den Damen ein und ließen den Gegner aus Warendorf am Ende nochmal auf 25:21 ran kommen.

4. Spieltag: 1 Damen - Blau-Weiß-Aasee V

Teuto-Damen gewinnen 3:0 gegen SV Blau-Weiß-Aasee V

Am 10.11.2019 fand das Spiel der Teutoninnen gegen den SV Blau-Weiß-Aasee V in Gievenbeck statt.

Da die Riesenbecker Mannschaft bis dato ungeschlagen war, war der Wunsch nach einem weiteren Erfolg natürlich umso größer.
Der erste Satz begann trotz dieser Motivation eher schleppend, konnte dennoch mit einem Punktestand von 25:21 gewonnen werden. Das größte Defizit war die Kommunikation - die Absprache untereinander fehlte teilweise, sodass Missverständnisse aufkamen. Den zweiten Satz konnte die Mannschaft aus Riesenbeck deutlicher für sich entscheiden (25:10).Das Team um Trainer Günter Breiwe startete somit zuversichtlich in den dritten, und hoffentlich letzten, Satz des Spiels. Das Zusammenspiel in diesem Satz war insgesamt stellenweise holprig und auch die Blockarbeit erbrachte nicht den erhofften Erfolg. Nach einer Auszeit des Trainers holte Riesenbeck sich mit einem Vorsprung von fünf Punkten dennoch den Satz und gewann das Spiel mit 3:0.

Insgesamt war die Leistung der Mannschaft mehr oder weniger zufriedenstellend, auch wenn es an einigen Stellen noch Besserungspotential gibt. Die Teuto-Damen haben an diesem Tag nicht ihre beste Leistung gezeigt, aber trotzdem relativ souverän den Sieg nach Riesenbeck geholt. Nach diesem Spieltag können die Riesenbeckerinnen nun auf eine bisher ununterbrochene Siegesserie von vier Spielen in Folge zurückblicken. Momentan belegen sie den zweiten Tabellenplatz und müssen sich lediglich hinter dem VSG Ibbenbüren einreihen, dessen Ballverhältnis günstiger ist. Am 23.11. bestreitet das Riesenbecker Team das nächste Spiel gegen den Warendorfer SU. Hierfür wünschen sie sich eine bessere Absprache, einen Block, der das gegnerische Feld in Schatten hüllt und knallharte Angriffe – dann kann nichts mehr schief gehen.

Geschäftsstelle

Besuchen Sie uns doch in der Geschäftsstelle bei electroplus Beermann!

Dienstag: 15:00 bis 17:00 Uhr

Freitag: 10:00 bis 11:30 Uhr

SV Teuto Riesenbeck e.V. Geschäftsstelle
Heinrich-Niemeyer-Str. 50
48477 Hörstel-Riesenbeck

Anfahrt mit Navi

Sportanlage Teuto Riesenbeck
Oase Arena
Im Vogelsang 79
48477 Hörstel - Riesenbeck

Grüne Halle Riesenbeck
Im Vogelsang 15
48477 Hörstel - Riesenbeck