Teuto 1 - Bezirksliga

SC Münster 08 - SV Teuto Riesenbeck
Sonntag, 26.05.2024, Anstoß: 15.00 Uhr, Endstand: 6:1

„Letzte Spiele liegen uns wohl nicht. Da haben wir schon in der Vergangenheit oft schlecht ausgesehen“, nahm Riesenbecks Trainer Dennis Esch die 1:6-Niederlage gegen Münster 08 mit Humor.

Gegen das beste Rückrunden-Team in der Fußball-Bezirksliga hatte sein Team wenig zu melden. Zur Pause führten die Domstädter 2:0. „Nach der Roten Karte war die Luft dann auch raus“, gab Dennis Esch zu. Florian Schocke hatte wegen Meckerns die Ampelkarte gesehen. Lukas Bertram erzielte noch den Ehrentreffer (85.). „Wir klammern dieses Spiel mal wieder aus. Grundsätzlich sind wir aber mit der Saison sehr zufrieden. Der vierte Platz ist für Teuto Riesenbeck einfach überragend“, sagte Dennis Esch abschließend.

Teuto Riesenbeck: Wölte, Stallmeier, F. Muthulingam, Grewe, Helmig, Höpfner, Verlage, Schocke, Birkel, Grave, Schürbrock.

Tore: 1:0 Touray (23.), 2:0 Lange (31.), 3:0 Lenze (53.), 4:0 Hitchcock (67.), 5:0 Hemker (75.), 6:0 Lange (78.), 6:1 Bertram (85.).

Gelb-Rote Karte: Schocke (62., Meckern)

Quelle: IVZ