• DOSB_IdS-Logo_Button_Stuetzpunktverein_ab2018_Farbe.png
  • Slider_Fussballcamp.png
  • Slider_Kindersportabzeichen.png
  • Slider_TeutoFit.png
Featured

Grün-Weiße-Nacht mit Ambiente wie in einer Großraumdisco

Heiß war die Nacht, nicht nur bei diesem sommerlichen „Ausrutscher“. Auch ein besonderes Spektakel in der „Grünen Halle“ war zu einem besonderen Event umgenutzt worden. Das hatte im weitesten Sinne zwar auch mit Sport zu tun, denn es durfte bis in die Nacht hinein getanzt werden. Der SV Teuto hatte als kleinen „Nachschlag“ für die durch Corona verhinderte Sportgala anlässlich des 100. Geburtstages diese Großveranstaltung aus der Taufe gehoben. Viele motivierte Helferinnen und Helfer aus den eigenen Reihen hatten am Samstagabend für ein Ambiente gesorgt, das jeder Großdisco standhielt. Bereits auf dem Vorplatz bildeten sich vor dem Imbisswagen und Bierstand lange Schlangen und auch in der Dreifachhalle waren fast alle Tische besetzt. Wie Vorsitzender Thorsten Pelster verriet, waren 800 Tickets verkauft worden, die reißenden Absatz gefunden hatten. Der SV Teuto ist eben eine große Familie, wo Sportler jeden Alters sich wohlfühlen. Dafür sorgte besonders auch die lockere Live-Musik von „ENorm“ aus Holland, die bekanntlich immer gute Sprüche auf Lager haben. Rolf (Rufus) Thalmann sorgte zwischendurch als Disc-Jockey für abwechslungsreiche Tanzmusik, wobei jeder zu seinem Recht kam. Tanzen, Klönen - geselliges Beisammensein, was konnte schöner sein. Da ist es nicht verwunderlich, dass die letzten Besucher erst am frühen Morgen den Heimweg fanden.

Quelle: Francis Kroll